Sabine Pültz - Ernährungsberatung und -therapie

Sabine Pültz

Möhren-Orangen-Cremesuppe

Möhren schmecken zu jeder Jahreszeit. Sie sollten mit etwas Fett (z.B. Butter, oder Öl) zubereitet werden. So können die fettlöslichen Vitamine besser verwertet werden.

Zutaten

für 4 Personen

500 g Möhren
Kartoffeln
2 Zwiebeln
1,0 l Gemüsebrühe
4 EL  Creme fraîche
5 EL Orangensaft
  Salz, Pfeffer
 etwas frischer Ingwer
1 Bund Petersilie, gehackt
1 EL Öl zum Anbraten

Zubereitung

Das Gemüse putzen, klein schneiden und in Öl anschwitzen. Mit Gemüsebrühe auffüllen und köcheln lassen. Wenn das Gemüse gar ist, vom Herd nehmen und pürieren. Etwas frisch geriebenen Ingwer und Creme fraîche hinzufügen. Abschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie anrichten.

 

 

 

 

 

Sie haben eine Frage?
Nehmen Sie schnell und unkompliziert Kontakt mit mir auf!

zum Kontaktformular