Sabine Pültz - Ernährungsberatung und -therapie

Sabine Pültz

Zimtschnecken

Den intensiven Duft von Zimt, Nelken, Anis und Kardamom verbinden wir mit der Advents- und Weihnachtszeit. Diese Gewürze kurbeln aber auch die Verdauung an.

Zutaten

für den Teig

500 g Mehl
1 Würfel Hefe
125 g Zucker
  Vanille
 1/4 l Milch, lauwarm
  Butter oder Margarine, flüssig
2 Eier
  Salz

für die Füllung

80 g zerlassene Butter
  Zimt, Zucker

Zubereitung

Alle Zutaten zu einem Teig kneten, eventuell Mehl dazu geben bis der Teig nicht mehr klebt. Den Teig in einer Schüssel an einen warmen Ort stellen, bis das Teigvolumen sich verdoppelt hat. Nun den Hefeteig rechteckig ausrollen, mit der zerlassenen Butter bestreichen und mit der Zimt-Zucker-Mischung bestreuen. Anschließend den Teig von einer Seite her aufrollen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen. Noch einmal 10 min gehen lassen und dann im Backofen ca. 15 min bei mittlerer Hitze goldgelb backen.



 

 

 

 

 

Sie haben eine Frage?
Nehmen Sie schnell und unkompliziert Kontakt mit mir auf!

zum Kontaktformular